Veranstaltungen, Aktionen und mehr

16.10.2020: Vogelkiek zwischen Festland und Insel, Neuharlingersiel - ausgebucht!

18.10.2020: Enten und Gänse im Rheiderland - fällt aus!

20.10.2020: Spiekeroogfahrt - ausgebucht!

22.10.2020: Bäume erzählen, Oldenburg

25.10.2020: Kraniche im Vehnemoor, Oldenburg

01.11.2020: Kraniche auf der Reise in den Süden, Oldenburg, Vechta - fällt aus!

 

Ein naturnaher Garten bietet immer Nahrung und Versteck für Igel (Foto: Rieke Oltmanns)
Ein naturnaher Garten bietet immer Nahrung und Versteck für Igel (Foto: Rieke Oltmanns)

Igel im Herbst: Jährlich werden zahlreiche Igel aufgenommen, um ihnen 'zu helfen'. Aber wir bitten dringend, nur offensichtlich kranke oder verletzte Tiere aufzunehmen und dann am besten gleich zum Tierarzt zu bringen. Denn als Wildtiere sind gesunde Igel - auch Jungtiere - vollkommen in der Lage, sich selbständig auf den nahenden Winter vorzubereiten.

 

Unterstützend kann abendlich Futter für die Stacheltiere rausgestellt und ein Igelhaus zur Überwinterung angeboten werden. Dies alles in Verbindung mit einem igelfreundlichen Naturgarten sind die allerbesten Voraussetzungen, dass sich der Igel in Ihrem Garten wohlfühlt und den Winter gut übersteht.

 

Infos zum Igel im Garten...

Pressemitteilung...

Fliegerhorst-Straße: Es hat sich ein Bündis an Gegnern der geplanten Fliegerhorst-Straße gebildet; die Straße würde wertvolle Wald- und Feuchtlebensräume durchschneiden.

  • Online-Petition
  • Unterschriften können auch in der NABU-Geschäftsstelle auf Papier geleistet werden.

Stellungnahme des NABU zum Vorhaben...

Pressemitteilung vom 26.08.2020...

 

 

 

Volksbegehren Artenvielfalt.Jetzt!

Zwischenstand Oldenburg: Am 8. Oktober wurden uns von der städtischen Prüfstelle bereits 5399 als gültig anerkannte Unterschriften allein für das Stadtgebiet von Oldenburg gemeldet!

 

Wo kann ich unterschreiben?:

 

Oldenburg:

NABU-Geschäftsstelle, Schlosswall 15, Mo-Do: 15-17 h, Sa zusätzlich: 10-13 h

Bündnis 90/Die Grünen, Friedensplatz 4, Mo 10-18 h, Di 10-16 h, Mi-Do 9-13 h, Fr 10-14 h

Ökomarkt, Julius-Mosen-Platz, mittwochs, 14-18 h: 

Die Stube, Ammerländer Heerstraße 108
Cafe Leutbecher, Schlossplatz 18
Olga, Donnerschweer Str. 58
Seidenspinner, Nadorster Str. 87

Veggiemaid, Damm 34

Brot und So, Dragonerstr.38

Samenkorn, Katharinenstr. 6a

Rubio, Blumenstr. 44

Ecocion, Alkenweg 1-3

 

Bakum:

Biohof Arche Wilhelminenhof, Große Heide 2, 49456 Bakum-Büschel, Fr 14-19 h, Sa 10-16 h

Bioladen Dorf Kiosk, Essenerstr. 28, 49456 Bakum-Lüsche, Mi-Fr 9-16 h, Sa 9-12 h

 

Damme:

Buchhandlung im Alten Rathaus, Lindenstr. 6, 49401 Damme, Mo, Di. Do 7.30-18.30 h, Mi, Sa 7.30-14 h

 

Delmenhorst:

Hofladen Gärtnerhof Sandhausen, Stedinger Landstraße 101, 27751 Delmenhorst: Mo., Mi., Fr. 11.00 – 18.00 h
freiRAUM Unverpackt Laden, Lange Straße 126, 27749 Delmenhorst: 
Di. – Fr., 09 -18 Uhr, Sa., 09 -14 Uhr

Freitags, 10-13 h, Bündnis 90/Die Grünen, Grüne Straße 19, 27749 Delmenhorst, Eingangstür im Hof
 

Dinklage:

Schreibwaren Heimann, Burgstr. 4, 49413 Dinklage,  Mo-Fr 9-12:30 h, 14:30-18 h, Sa bis 14 h

Bussjans Hof, Schweger Str. 17, 49413 Dinklage, So 14-18 h

bft TankstelleBurgstr. 87, 49413 Dinklage,  Mo-Sa 6:30-22 h, So 9-22 h

KlosterladenBurgallee 3, 49413 Dinklage,  Di-Sa 15-17 h

Weinhaus Bücker,  An der Bleiche 1, 49413 Dinklage,  Mo-Fr 9-12:30 h, 14-18:30 h, Sa 9-14 h

 

Goldenstedt:

Naturinformationszentrum NIZ, Arkeburger Str. 22, 49424 Goldenstedt, Mo-Fr 8:30-12 h u. 14-18 h, Sa 14-18 Uhr, Sa 8.30-12 h

Biolandhof Hanken, Fichtenstr. 2, 49424Goldenstedt, tel. Rücksprache unter 04444-1792

BSH-Gartenpforte, Am Huntetal 7, 49424 Goldenstedt, So 15-16 h

Peschke Schreibwaren, Hauptstr. 35, 49424 Goldenstedt, Mo-Fr 8.30-12 h u. 14-18 h, Sa, 8.30-12 h

 

Hatten-Sandkrug:

Fahrradladen Fietsendiele, Astruper Straße 1, 26209 Hattten-Sandkrug

Bioland-Marktgärtnerei Erdfrüchte, Landschulheimweg 14, 26209 Hatten-Sandkrug

 

Lohne:

Industriemuseum Lohne IML, Küstermeyerstr. 20, 49393 Lohne, Di-So 14-18 h

Lohner Wochenmarkt, Infostand, Marktstr., 49393 Lohne, jeden Sa 10-13 h

Lohner Kopierladen, Neuer Markt 1, 49393 Lohne, Mo-Fr 9-12.30 u. 14-18 h, Sa 9-12.30 h

Rüwes Grüner Gartenmarkt, Gerberweg 3, 49393 Lohne, Mo-Fr 9-18 h, Sa 9-16 h

Krogmann Holzbau, Kroger Pickerweg 142, 49393 Lohne-Kroge, Mo.Do 7.30-17 h, Fr 7.30-16 h

 

Neuenkirchen-Vörden:

Bioladen Lichtblick Wahlde, Große Str. 8, 49434 Neuenkirchen-Vörden, Mo, Di, Do 8.30-12 h u. 14.30-18 h, Fr 8.30-18 h

DM Modellbau, Große Str. 8, 49434 Neuenkirchen-Vörden, Mo, Di, Do, Fr: 14-18 Uhr; Sa 9-14 Uhr

Cafe Wahlde, Wahlde 4, 49434 Neuenkirchen-Vörden, täglich 8-18 h

Pfarrbüro ev.-luth. St.Christophorus-Gemeinde Vörden, Große Hinterstr. 13, 49434 Vörden, Pfarrbüro: Tel.: 05495-238

 

Rastede

ALRA, Anton-Günther-Str. 8, 26180 Rastede

 

Schortens:

Bioladen Stratmann, Oldenburger Str. 14, 26419 Schortens, Mo-Mi 9.00-13.00 h u. 14.30-19.00 h, Do-Fr 9.00-18.30 h, Sa 9.00-13.30 h

RUZ Schortens, Ginsterweg 10, 26419 Schortens, Mo-Do 8.00-16.00 h, Fr 8.00-14.00 h

 

Steinfeld i.O.:

Marien-Apotheke, Weuert 3, 49439 Steinfeld, Mo-Fr 8-13 h u. 14.30-18 h, Sa 8-13 h

Tankstelle Bünger, Bahnhofstr. 68, B214, 49439 Steinfeld, durchgehend geöffnet

Partyservice Freddy Borgerding, Bahnhofstr. 77, B214, 49439 Steinfeld, Mo-Fr 6-13 h u. 14.30-18.30 h, Sa 6-13 h, So 10-12 h

 

Varel:

Tabula Magica, Neues Str. 6, 26316 Varel

Eekenhof, Flachsweg 40, 26316 Varel

 

Vechta:

Heimatbibliothek für das OM, Karmeliterweg 7, 49377 Vechta; Mi 15-20 h, Do 9-12 h, Fr 15-18 h

Sola Bioladen & Café, Falkenrotter Str. 21, 49377 Vechta, Mo-Fr 9-18:30 h, Sa bis 14 h

Bücherei Langförden, Lange Str. 27, 49377 Vechta-Langförden; Di 17-18:30 h, Do 15-17 h, So 11-12:30 h

 

Wardenburg:

BSH, Gartenweg 5, Mo u. Do vormittags

 

Wildeshausen:

Donnerstags auf dem Wochenmarkt, Infostand, 9-13 h

Buchhandlung Boekers, Naturkostladen Flax und Biomarkt Aleco

 

Es können auch Unterschriftenlisten für eigene Sammlungsaktionen abgeholt oder zugesendet werden! Infos zum Volksbegehren und zu Möglichkeiten, die eigene Unterschrift abzugeben, finden sich auch unter www.artenvielfalt-niedersachsen.jetzt

 

Hummel an Natternkopf (Foto: NABU/Bernd Ziesmer)
Hummel an Natternkopf (Foto: NABU/Bernd Ziesmer)

Gartenberatung in Oldenburg: Mit Unterstützung der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung und der Stadt Oldenburg bietet die NABU-Stadtgruppe in diesem Sommerhalbjahr kostenfreie Beratungen zur Gestaltung von insektenfreundlichen Gärten im Stadtbereich an. In dieser Zeit werden auch Saatgut heimischer Arten und Wildstaudenpakete abgegeben. Lassen Sie uns gemeinsam und ganz praktisch etwas für die Insektenvielfalt in unserer Stadt tun!

 

Alle Infos zum Projekt...

Pressemitteilung...

Gartenwollbiene (Foto: Sandra Bischoff)
Gartenwollbiene (Foto: Sandra Bischoff)

Insekten retten! Gartenberatung:  Beratungen für insektenfreundliche Gärten. Hinzu kommt eine Grundausstattung mit insektenfreundlichen Stauden, einem Insekten-Nistholz und einem Kosmos Insektenführer! Dieses Angebot ist kostenfrei, allerdings beschränkt auf Gärten im Landkreis Oldenburg! Interessierte melden sich unter 04487-9982744 oder kreusel@nabu-oldenburg.de. Aktuelle Termine zu Infoständen auf lokalen Wochenmärkten auf der Projektseite...

Mauersegler (Foto: NABU/D. Erlenbach)
Mauersegler (Foto: NABU/D. Erlenbach)

Mauersegler: Für die Mauersegler war 2020 ein gutes Jahr in Oldenburg. In diesem Jahr sind für die Gebäudebrüter bereits 95 Nistkästen an verschiedenen öffentlichen Gebäuden angebracht worden und weitere 110 befinden sich in Planung. Zusammen mit 95 Kästen, welche 2019 angebracht wurden, stehen dann für die nächste Brutsaison, die im Mai 2021 beginnt, im Rahmen des von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung (NBU) geförderten Projekts bereits 300 zusätzliche Brutplätze für diesen Sommervogel zur Verfügung.

 

Zur Projektseite Mauersegler mit Meldeformular...


Projekte: Artenreiches Grünland

Foto: NABU/Elisabeth Woesner
Foto: NABU/Elisabeth Woesner

Biotopverbund Grasland: Gemeinsam mit dem Grünlandzentrum Ovelgönne, der Landwirtschaftskammer und der Uni Oldenburg betreiben wir das Projekt 'Biotopverbund Grasland', das für mehr Lebensadern zwischen wertvollen Flächen sorgen soll. Wir agieren in den Landkreisen Ammerland, Oldenburg und Wesermarsch.

 

Bunte Wiesen: Im gesamten Oldenburger Land ist das Projekt 'Bunte Wiesen' aktiv. Hierbei soll der Artenreichtum von NABU-Flächen gefördert werden. Mähgutübertragung, Umpflanzung, Aussaat etc. - je nach Standort wird gezielt agiert.

 

Mauersegler: Im Rahmen unseres aktuellen Mauerseglerprojektes hängen wir Nisthilfen für die Sommergäste an größeren Gebäuden von öffentlichen Einrichtungen in Oldenburg an.

 

Energetische Sanierungen sind natürlich sinnvoll; für den Mauersegler bedeuten sie jedoch häufig, dass gewohnte Nistplätze unter Dachtraufen oder Ziegeln nicht mehr erreichbar sind. Deshalb bringen wir Ersatz an, vor allem wo bisherige Nistplätze verloren gehen. Weitere Infos zum Projekt...