Feldsperlinge - Vögel des Siedlungsrandes

Zweijähriges NABU-Projekt, in dem wir den ländlichen Verwandten des Spatzes mit verschiedenen Aktionspaketen helfen wollen.

 

AKTUELL: Wir bieten kostenfrei Obstbäume und Wildsträucher an!

 

Im Frühjahr 2016 wurden bereits 5000 qm Blühstreifen angelegt, im Sommer wurden 200 kostenfreie Reihenhäuser für Feldsperlinge im Oldenburger Land verteilt und jetzt, im Frühjahr 2017, ist Pflanzzeit für Wildsträucher und Obstbäume.

 

Weitere Projektinfos...


Bis in die Puppen!

Buchenstreckfuß (Foto: Kerstin Kleinke)
Buchenstreckfuß (Foto: Kerstin Kleinke)

Neues NABU-Projekt hilft den Schmetterlingsraupen - Projektstart im Februar 2017.

In diesem Projekt werden gezielt Futterpflanzen für die Raupen der Schmetterlingsarten, die auch im Siedlungsraum vorkommen, gepflanzt. So wollen wir die Lebensbedingungen für Zitronenfalter, Bläulinge und Co. nachhaltig verbessern.

 

Weitere Infos...


Naturschutz am Haus

Junge Hausrotschwänze (Foto: Kerstin Kleinke)
Junge Hausrotschwänze (Foto: Kerstin Kleinke)

In diesem Projekt werden wir 10 Kleinstädte im Oldenburger Land besuchen. Es werden zahlreiche kostenfreie Nisthilfen für 'tierische Untermieter' angeboten und natürlich gibt es begleitende Info-Veranstaltungen.

 

Weitere Details auf den Projektseiten...