Veranstaltungen

12.-20.10.2019: Zugvogeltage (s.u.)

18.10.2019: Kranichexkursion ins Goldenstedter Moor (NABU Dötlingen-Wildeshausen)

20.10.2019: Kraniche auf der Reise in den Süden (bei Diepholz, NABU Oldenburg)

24.10.2019: Klimawandel und Insekten (Vortrag, NABU Oldenburg/Klima-Allianz)

31.10.2019: Kranichflug im Vehnemoor - Ausgebucht!

 

Details und weitere Veranstaltungen rechts im Terminkalender...


Aktuelles

Apfelsaft beim NABU: Mitte Oktober haben wir unsere Oldenburger Obstwiesen mit NABU-Aktiven abgeerntet. Es kamen in diesem Jahr etwas über 1 t Äpfel zusammen. Diese wurden umgehend gepresst und pasteurisiert. Der Saft kann in der NABU-Geschäftsstelle am Schlosswall 15 gekauft werden.

 

Er steht hier in 5-l-Gebinden (Bag-in-a-box) während der Öffnungszeiten zur Verfügung, solange der Vorrat reicht.

Mit dem Steiger unters Dach gefahren - neu Mauerseglerkästen unter der Dachtraufe des Schwesternheimes
Mit dem Steiger unters Dach gefahren - neu Mauerseglerkästen unter der Dachtraufe des Schwesternheimes

Mauersegler: Die NABU-Stiftung Oldenburgisches Naturerbe schafft mit Unterstützung der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung neue Bruträume für Mauersegler in Oldenburg.

 

Jetzt wurden 20 Nistkästen am DRK-Schwesternheim in der Bodenburgallee angebracht.  Die Heimleitung Frau Bürger und die NABU-Ehrenamtlichen freuen sich über das neu geschaffene Angebot an Nistmöglichkeiten und schauen gespannt auf die nächsten Jahre der Neubesiedlung dieser Spezialkästen durch die Mauersegler.

 

Zur Projektseite...

Foto: Ralf Thierfelder
Foto: Ralf Thierfelder

Vogel des Jahres 2020: Wie am 11. Oktober bekannt gegeben wurde, ist die Turteltaube von NABU und LBV zum Vogel des Jahres 2020 gewählt worden.

 

Seit 1980 sind 90 Prozent dieser Art verlorengegangen. Die Turteltaube gilt als global gefährdete Art und steht weltweit auf der Roten Liste.

 

Alle Infos zu dieser zunehmend bedrohten Taubenart beim NABU.de...

 

Aktuelle Pressemeldung...

OAO-Jahrestagung 2019: Die 30. Jahrestagung der Ornithologischen ARbeitsgemeinschaft Oldenbuirg OAO findet am 16.11. im Schäferhof bei Stemshorn statt. Fachlich Interssierte sind herzlich eingeladen.

 

Im Vorfeld der Tagung wird eine Exkursion zum Dümmer und Ochsenmoor angeboten. Alle Infos rechts im Downloadbereich.

 

Infos zur OAO...

Download
OAO-Einladung Tagung 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 116.4 KB
Download
oao-tagung-Treffpunkt Südturm_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 975.4 KB

Foto: Martin Heinze (NABU Varel)
Foto: Martin Heinze (NABU Varel)

Klimawoche in Oldenburg: Zum Abschluss der Klimawoche, die auch in Oldenburg mit vielen Veranstaltungen in einem großen Bündnis von Verbänden und Institutionen stattfand, zogen nochmals Hunderte durch die Oldenburger Innenstadt. NABU-Gruppen aus dem ganzen Oldenburger Land fanden sich zur Demo ein.

 

Anschließend fand ein reger Austausch von Meinungen und Ideen auf dem Oldenburger Schlossplatz statt. Hier war auch der NABU neben vielen anderen mit einem Infostand vertreten.

vlnr: Carsten Harings, Sandra Bischoff, Hans Fingerhut, Silke Kreusel, Karsten Behr, Eva-Maria Langfermann, Rolf Grösch
vlnr: Carsten Harings, Sandra Bischoff, Hans Fingerhut, Silke Kreusel, Karsten Behr, Eva-Maria Langfermann, Rolf Grösch

Insekten retten! wird 'Bingo-Projekt des Monats': Am 26.09.2019 ehrte der Geschäftsführer der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung (NBU), Karsten Behr, das Projekt 'Insekten retten!' als Projekt des Monats September.

 

Das Umweltbildungsprojekt der NABU-Stiftung Oldenburgisches Naturerbe wurde von der Stiftung bereits mit 46.900,- € gefördert und erhielt nun im Zuge der Auszeichnung für die Bemühungen zum Insektenschutz einen Scheck über weitere 500,- €. Das Projekt 'Insekten retten!' hat zum Ziel, die Insektenvielfalt im Landkreis Oldenburg zu erhöhen und die breite Öffentlichkeit für dieses wichtige Thema zu gewinnen.

 

Weitere Infos zum Projekt hier...

 Pressemeldung zur Auszeichnung...

 

 

Zugvogeltage: Die 11. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer nähern sich! Wir bieten im NABU-Büro das Teilprogramm für den Bereich Jadebusen an.

 

Weitere Programmteile und alle Infos finden sich auf der Homepage der Nationalparkverwaltung...

 

 


Projekte: Artenreiches Grünland

Foto: NABU/Elisabeth Woesner
Foto: NABU/Elisabeth Woesner

Biotopverbund Grasland: Gemeinsam mit dem Grünlandzentrum in Ovelgönne, der Landwirtschaftskammer und der Universität Oldenburg betreiben wir das Projekt 'Biotopverbund Grasland', das für mehr Lebensadern zwischen wertvollen Flächen sorgen soll. Wir agieren in den Landkreisen Ammerland, Oldenburg und Wesermarsch.

 

Bunte Wiesen: Im gesamten Oldenburger Land ist das Projekt 'Bunte Wiesen' aktiv. Hierbei soll der Artenreichtum von NABU-Flächen gefördert werden. Mähgutübertragung, Umpflanzung, Aussaat etc. - je nach Standort wird gezielt agiert. Die ersten Aktionen fanden bereits im Sommer 2018 statt.


Insekten retten - Insekt des Monats

Foto: J. Eitel/S. Bischoff
Foto: J. Eitel/S. Bischoff

Insekt des Monats September: Schnaken (Diptera, Tipulidae)

 

Zurzeit finden wir sie häufig an Hauseingängen, als Spinnenopfer, und auch das ein oder andere Exemplar in der Wohnung, wo sie auf der Suche nach Wärme sind. 

 

Im Rahmen unseres Projektes 'Insekten retten!' bieten wir kostenfreie Infoveranstaltungen, Exkursionen und Gartenberatungen im Landkreis Oldenburg an - hier geht es zur Projektseite...