Aktuelle Meldungen

Zusatzprogramm: Beachten Sie bitte unsere Zusatzveranstaltungen zum 100-jährigen Jubiläum der OAO. Diese vogelkundlichen Angebote sind nicht in unserem gedruckten Halbjahresprogramm enthalten. Sie finden sich im Sonderprogramm zum Jubiläum (weiter unten als Download sowie in Papierform in unserer Geschäftsstelle) und rechts im Terminplaner!

 

Neue NABU-Gruppen: Am Dienstag, d. 24. Mai fand ein Gründungstreffen für eine neue NABU-Gruppe in Zetel statt. Ausführliche Infos zu diesem Treffen im Pressetext.

OAO-Sonderprogramm: Anlässlich des 100jährigen Jubiläums von OAO und NABU haben wir ein großes Programm mit vielen zusätzlichen vogelkundlichen Veranstaltungen im ganzen Oldenburger Land zusammengestellt - rechts als Download und auch im Terminplaner.

Download
OAO-Sonderprogramm 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

100 Jahre Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Oldenburg (OAO) im NABU Bezirksgruppe Oldenburger Land e.V.: Das ist ein guter Grund zum Feiern - und genau das werden wir am 11. Juni 2022 tun!

 

Neben einem Festakt für geladene Gäste im Landesmuseum für Natur und Mensch werden sich NABU/OAO an diesem Tag von 14-18 h öffentlich im Oldenburger Schlossgarten präsentieren.

 

- NABU-Gruppen stellen sich vor

- NABU-AGs zeigen ihre Arbeit

- Laufende Projekte werden präsentiert

 

Rund um den NABU und sein Jubiläum wird es insgesamt 12 verschiedene Pavillons zu unterschiedlichen Themen geben - besuchen Sie uns am 11. Juni im Oldenburger Schlossgarten!

CEWE-Fotowettbewerb: Gemeinsam mit dem NABU findet aktuell ein CEWE-Fotowettbewerb 'Naturschönheiten im Oldenburger Land' statt. Die Teilnahme ist noch bis Ende September möglich.

Artenschutz auf Balkon und Terrasse: Im Rahmen unseres Projektes zur Förderung von naturnahen Gestaltungen auch auf kleinerem Raum nahmen wir am 21. Mai in Cloppenburg an einem NABU-Infostand teil.

 

An diesem Tag hat sich der NABU Cloppenburg zur Eröffnung der diesjährigen 'Sommergärten' mit einem Stand zur NABU-Arbeit vor Ort vorgestellt. Es gab reichlich Betrieb, viele Fragen zu naturnahem Gärtnern und es wurden viele Insektennisthilfen von Kindern am NABU-Stand gebaut und mitgenommen.

 

Aus Oldenburg haben wir 50 Pflanzpakete mit je 12 Wildstauden mitgebracht; die wurden alle am Stand vergeben und werden nun auf Cloppenburger  Balkons und Terrassen Insekten anlocken...

 

Infos 'Artenschutz auf Balkon und Terrasse'...

Mauersegler: Im Rahmen unseres Oldenburger Mauerseglerprojektes bitten wir erneut um Mithilfe: Wir sammeln Daten zu Mauersegler-Brutplätzen in Oldenburg.

 

Weitere Infos zum Projekt und Meldeformular...

 

Wildblumen-Saat: Wir bieten ab sofort wieder eine Saatgutmischung für Blühwiesen an. Das Saatgut kann für kleine und größere Flächen direkt bei uns in der Geschäftsstelle abgewogen werden.

 

Es handelt sich ausschließlich um heimische Arten, die auch bei uns im Nordwesten produziert wurden. Dieses sogenannte Regio-Saatgut dürfen wir aus rechtlichen Gründen lediglich für Privatgärten im Stadtgebiet Oldenburgs ausgeben! Die Mischungen sind mehrjährig, eignen sich also für die dauerhafte Anlage von blütenreichen Flächen.

 

Projekte

Streifenwanzen auf Wilder Möhre (Foto: NABU/CEWE/Barbara Niese)
Streifenwanzen auf Wilder Möhre (Foto: NABU/CEWE/Barbara Niese)

Gartenberatung: Das ausgesprochen erfolgreiche Projekt 'Gartenberatung für Oldenburg' wird dank Förderung durch die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung weitergeführt.

 

Bis Ende 2022 können sich Gartenbesitzer in Oldenburg kostenfreie Beratung für einen insektenfreundlichen Garten geben lassen.

 

Corona-bedingt finden diese Beratungen aktuell per Mail oder Telefon statt. Alle weiteren Infos:

Pressemitteilung...
Projektseite...

Foto: Wilfried Erdmann
Foto: Wilfried Erdmann

Artenschutz auf Balkon und Terrasse: Wir zeigen, dass man auch auf beengtem Raum etwas für unsere heimischen Wildpflanzen. für Insekten und die Vogelwelt tun kann!

 

In diesem Projekt werden wir neben Tipps zum naturfreundlichen Balkon und zur Förderung der Artenvielfalt auf der Terrasse auch in 10 Aktionen in unterschiedlichen Städten des Oldenburger Landes jeweils 50 Wildstauden-Pflanzpakete kostenfrei abgeben - gefördert durch die Postcode-Lotterie.

 

Zur Projektseite...